Erster Weihnachtstag

Wie ja einige Stammleser von der Seite wissen ist das schönste für mich, an den Feiertagen zu kochen. So habe ich das dieses Jahr auch wieder gemacht.
Also Vorspeise gab es Zwiebelsuppe danach als Hauptgericht Zimthähnchen mit Pilzen sowie Serviettenknödel und als Nachtisch Creme Caramel. Es hat jedem geschmeckt und das freut einem ja am meisten, wenn es dann noch gut ist was man gekocht hat.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.