1 Weihnachtsfeiertag

Heute war ich mit dem Kochen dran und es gab als Vorspeise Zwiebelsuppe, als Hauptgericht mit Mozzarella und Basilikum gefüllte Kalbsschnitzel auf Ruccolarisotto und als Nachspeise glasierte Kirschen flambiert in Grand Marnier im kühlen Vanillemantel (alla Alex). Das Risotto kam nicht so gut an, Karin und mir hat es aber gut geschmeckt. Die Geschmäcker sind halt verschieden was auch gut so ist. Wir hatten einen netten Abend.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.