Fahrt an den Bodensee

Trotz schlechten Wetter (Schneesturm und Regen) machten wir uns heute auf zum Bodensee. Die Fahrt mit unserem neuen Auto ist gut gelaufen und ich konnte den Tempomat in vollen Zügen austesten, was beim Fahren eine große Erleichterung ist. Auch die Heimfahrt ist gut gelungen da uns das eingebaute Navi schon 45 km zuvor warnte, das es einen Unfall auf unserer Strecke gibt, mit 8 km Stau. Also lenkte uns das Navi schön um den Stau herum und so brauchten wir nur 2 Stunden Fahrt bis wir wieder zu Hause waren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.